Rottinghauser Straße

Bessere Verkehrsberuhigung in Abstimmung mit den Anwohnern.


Foto Bollmann
Kritik der Anwohner: Steigende Verkehrsbelastung, Straßenlärm nimmt zu, Tempolimit von 50 Stundenkilometern wird kaum eingehalten, verkehrsberuhigende Maßnahmen wie die Einbuchtungen nutzlos.
Jürgen Kurzer: "Eine Umgestaltung der Rottinghauser Straße ist mir eine Herzensangelegenheit."
Die Umgestaltung der Rottinghauser Straße ist auf der Tagesordnung in den Ratsgremien. Die betroffenen Bürger*innen werden um Mitprache und eigene Vorschläge gebeten. Die Kostenfrage muss tranparent auf den Tisch und diskutiert werden.

OM 18.01.2023

Neuenwalder Straße bei Überplanung nicht vergessen.

Stephan Möller begrüßte für die FDP, Vorschläge für eine bessere Verkehrsberuhigung der Rottinghauser Straße durch einen Verkehrsplaner erarbeiten zu lassen.
Er mahnte an, die Neuenwalder Straße bei den Verkehrsberuhigungsplanungen nicht zu vergessen:
"Auch hier sind viele Fahrzeuge zu schnell unterwegs."
Stephan Möller macht den Vorschlag, eine Verkehrsberuhigung der Neuenwalder Straße nach der "Holdorfer Variante" zu überlegen:
Ausweisung einer Tempo 30 Zone mit Einengungen. "Nach einiger Gewöhnung klappt die Verkehrsberuhigung in Holdorf nahezu perfekt."

Holdorfer Verkehrsberuhigung


Foto Bollmann